Wölfe im Safaripark Knuthenborg

Wölfe im Safaripark Knuthenborg
Ausflugsziel Safaripark Knuthenborg
(2) Bewertungen: 3

Der Safaripark Knuthenborg auf der dänischen Insel Lolland ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Urlaubsland Dänemark. Im Safaripark in Knuthenborg leben neben heimischen Tieren auch Exoten aus der ganzen Welt. Feriengäste, die den Safaripark besuchen, können die Tiere hautnah erleben und betrachten. Jetzt wurde im Safaripark auf Lolland ein neues Gehege für fünf arktische Wölfe eingerichtet (Ferienhaus Lolland).

(Knuthenborg / vdk) Dänemarks großer Safaripark Knuthenborg Park & Safari erhält ein neues Highlight. Rechtzeitig zum Beginn der neuen Saison eröffnet am 24. April 2010 das neue Wolfsgehege der auf der Ostseeinsel Lolland liegenden Familienattraktion. Auf insgesamt 40.000 Quadratmetern können Tierfreunde den seltenen Raubtieren ganz nah kommen – wahlweise vom eigenen Auto aus, mit dem man durch das mit einem 800 Meter langen Zaun geschützte Areal durchfahren kann, oder von der neuen Wolfshütte aus. Dort erfahren Gäste des insgesamt 400 Hektar großen Landschaftsparks Knuthenborg anhand einer spannenden Ausstellung nicht nur mehr zu Leben und Geschichte der Wölfe, sie können den wilden Jägern auf Augenhöhe begegnen.

Als erste Bewohner des Wolfsgeheges zogen jetzt fünf arktische Wölfe in Knuthenborg ein, die aus dem Zoo in Amneville in Frankreich in den Norden umgezogen sind. Eine Wölfin soll folgen. Geschützt werden sie von einem fast fünf Meter hohen und zwei Meter in den Boden reichenden Zaun, der eine Flucht sowohl durch Graben wie durch Überspringen verhindert.

Im Knuthenborg Park & Safari leben neben heimischen Haustieren hunderte exotischer Tiere aus Afrika, Amerika, Asien und Australien. Darunter sind Giraffen, Zebras, sibirische Tiger und andere Arten. Besucher können Sie vom eigenen Auto aus aus nächster Nähe erleben.

Die Saison 2010 in Knuthenborg Park & Safari dauert vom 24. April bis 24. Oktober.

Text: VisitDenmark

Foto: © Bent Næsby/VisitDenmark

Datum: 24.03.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Dänemark von zuhause entdecken
Das, was bisher als Ergänzung oder Vorwegnahme der Wirklichkeit galt, ist bis auf weiteres die einzige Möglichkeit, eine Region oder ein Land zu entdecken: Das Internet. Dänemark hat daraus ein ganzes Programm gemacht.
Dänemark bei Touristen beliebt
Deutschlands nördlicher Nachbar Dänemark steht als Synonym für Urlaub im Ferienhaus, möglichst mitten in den Dünen an Ostsee oder Nordsee. Doch auch andere Ziele sind für Urlauber aus aller Welt interessant, wie die jüngste vorläufige Statistik der dänischen Touristiker zeigt.
Typisch dänische Gerichte
Die Dänen sind international als besonders glückliches Volk bekannt. Eine der Ursachen ist bestimmt der hohe Wert der Gastronomie. Kopenhagen gilt international als Gourmettempel. Auch zahlreiche dänische Gerichte gehören dazu.