Odsherred Kunsttage Dänemark

Odsherred Kunsttage Dänemark
Odsherred Kunsttage Dänemark
(4) Bewertungen: 1

Das Urlaubsland Dänemark war wegen seiner beeindruckenden Landschaften auch schon immer ein Land der Künstler. Dänische Kunst und dänisches Design sind heute weltweit zu finden und sehr beliebt. Neben unzähligen Ateliers und Galerien können Feriengäste in Dänemark auch diverse Kunsttage und Kunstausstellungen besuchen. Am Pfingst-Wochenende 2011 finden auf der Insel Seeland die Odsherred Kunsttage statt, bei denen über 60 Künstler und Kunsthandwerker ihre Werke präsentieren. Auf Seeland haben sich bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts gezielt Künstler angesiedelt, dabei sind die Genres ganz unterschiedlich. Zu den Odsherred Kunsttagen werden rund 30.000 Kunstinteressierte erwartet (Ferienhaus Dänemark).

(Nykøbing Sj. / vdk) 62 Kunsthandwerker, Galerien, Ateliers und andere Ausstellungsorte im Nordwesten der dänischen Insel Seeland (Ferienhaus Seeland) öffnen am Pfingstwochenende 2011 ihre Türen zu den traditionellen "Odsherred Kunsttagen" (dän. Odsherreds Kunstdage). Zu der Veranstaltung erwarten die Veranstalter vom 11.-13. Juni rund 30.000 Kunstfreunde aus dem In- und Ausland. Das natur- und meerreiche Odsherred zwischen Kattegat, Sejerø Bugt und Isefjord unweit der Hauptstadt Kopenhagen (Kopenhagen Hotels) gilt seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bei dänischen Künstlern als beliebte Kreativlandschaft. Zu den bekanntesten Kunstschaffenden bei den „Odsherred Kunsttagen 2011“ gehören die Keramikerin Birgit Krogh in Nykøbing Sj., die Textilkünstlerin Margrethe Agger auf Sjællands Odde, der Landschaftsmaler Joergen Albrechtsen oder der Keramiker Tue Poulsen in Fårevejle.

Unter den geöffneten Galerien und Ateliers sind das „Huset“ in Asnæs und die Galleri Bantebjerg in der Nähe des Hafenortes Rørvig. Dort und am Hafen von Nykøbing Sj. gibt es richtige kleine Kunsthandwerkerstädte. Geöffnet sind die Werkstätten, Ateliers etc. an allen Tagen jeweils zwischen elf und 17 Uhr.

Eine Broschüre mit den genauen Adressen und Angeboten aller teilnehmender Künstler und Ateliers liegt auf www.visitodsherred.dk unter dem Menü „Broschüren“ im PDF-Format zum kostenlosen Download bereit.

Text: VisitDenmark

Foto: © Søren Lauridsen/VisitDenmark

Datum: 23.05.2011

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Dänemark von zuhause entdecken
Das, was bisher als Ergänzung oder Vorwegnahme der Wirklichkeit galt, ist bis auf weiteres die einzige Möglichkeit, eine Region oder ein Land zu entdecken: Das Internet. Dänemark hat daraus ein ganzes Programm gemacht.
Dänemark bei Touristen beliebt
Deutschlands nördlicher Nachbar Dänemark steht als Synonym für Urlaub im Ferienhaus, möglichst mitten in den Dünen an Ostsee oder Nordsee. Doch auch andere Ziele sind für Urlauber aus aller Welt interessant, wie die jüngste vorläufige Statistik der dänischen Touristiker zeigt.
Typisch dänische Gerichte
Die Dänen sind international als besonders glückliches Volk bekannt. Eine der Ursachen ist bestimmt der hohe Wert der Gastronomie. Kopenhagen gilt international als Gourmettempel. Auch zahlreiche dänische Gerichte gehören dazu.