ECCO Walkathon Hamburg 2010

ECCO Walkathon Hamburg 2010
ECCO Walkathon Hamburg 2010
(3) Bewertungen: 2

In der Hansestadt Hamburg wird am 19. September 2010 dänische Atmosphäre vorherrschen, die nicht nur Dänemark-Urlaubern begeistern wird. Der dänische Schuhhersteller ECCO lädt zum Walkathon nach Hamburg. Bei diesem Spendenlauf stehen für Walker Strecken von sechs und zehn Kilometern zur Auswahl, wobei jeder erlaufene Kilometer einen Euro in den Spendenbüchse bringt. Die Erlöse des ECCO Walkathons gehen an karitative Einrichtungen in Hamburg (Hotels Hamburg). Für Dänemark-Urlauber ist der Spendenlauf eine schöne Gelegenheit, sich auf den nächsten Aktiv-Urlaub in Dänemark vorzubereiten (Ferienhaus Dänemark).

(Hamburg / vdk) VisitDenmark ist in diesem Jahr erstmals offizieller Partner des ECCO Walkathon. Schließlich kommt mit dem weltweiten Spendenspaziergang am 19. September 2010 auch ein Stück Dänemark live nach Hamburg. Seit dem Start im Jahre 1999 in Kopenhagen hat sich diese dänische Idee zu einer internationalen Bewegung entwickelt. Mehr als 350.000 Menschen machten ihn zu einem der größten Spendenläufe und erliefen rund 2,9 Mio. Euro. Das Prinzip ist einfach: Für jeden gelaufenen Kilometer der Teilnehmer spendet der dänische Schuhhersteller ECCO einen Euro direkt an karitative Organisationen - in Hamburg an den WWF, SOS Kinderdörfer und Radio Hamburg Hörer helfen Kinder e.V.

Vom Start- und Zielbereich im Naturbad Stadtparksee verlaufen dazu zwei 6 und 10 km lange Routen durch den Stadtpark und entlang der Alsterläufe. Rund um den Charity-Spaziergang erwartet die Besucher von 10-15 Uhr ein großes Unterhaltungsprogramm mit Live-Bands und Interviews, Kinder-Action und Infozelten, dänischem Hot-Dog und Eis, um auch dänische Atmosphäre nach Hamburg zu holen. Der ECCO Walkathon ein spannender Erlebnistag für die ganze Familie. Dabei bilden gemeinsames Erleben, gegenseitige Hilfe und eine aktive Lebensweise die Basis für die Veranstaltungen. Diese sind auch der Grund, warum sich VisitDenmark entschieden hat, in diesem Jahr aktiver Teil dieses Events in Hamburg zu werden, damit Besucher noch mehr dänische Atmosphäre fühlen können - getreu dem Motto "Ab und zu mal dänisch leben".

Tickets zum ECCO Walkathon Hamburg sind unter www.eccowalkathon.de, in allen Hamburger ECCO Stores, beim Partner Globetrotter Hamburg und in ausgewählten Hamburger Görtz-Filialen erhältlich. Weitere Informationen gibt es auch unter der Rufnummer 040 / 28 51 35 50.

Über den ECCO Walkathon
Die Geschichte des ECCO Walkathon beginnt im Jahre 1999: Karl Toosbuy, Gründer des dänischen Schuhunternehmens ECCO, will nicht nur Menschen für eine gesunde Lebensweise begeistern, sondern dazu ermutigen, gemeinsam mit anderen etwas für die Natur zu tun und Menschen zu unterstützen, die Hilfe benötigen. Mit einer einfachen Idee hat sich der Walkathon zu einer internationalen Bewegung entwickelt: Jeder kann mitmachen und pro gelaufenem Kilometer spendet der dänische Schuhhersteller ECCO einen Euro für wohltätige Zwecke. Auf diese Weise nehmen jährlich rund 50.000 Menschen am ECCO Walkathon teil, um Spendengelder für karitative Projekte zu erlaufen. Lokale Partner der Veranstaltung sind Globetrotter Ausrüstung und die dänische Tourismuszentrale VisitDenmark. Info und News: www.eccowalkathon.de. twitter.com/eccowalkathon. facebook.com/eccowalkathon.de.

Text: VisitDenmark

Datum: 30.08.2010

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Dänemark von zuhause entdecken
Das, was bisher als Ergänzung oder Vorwegnahme der Wirklichkeit galt, ist bis auf weiteres die einzige Möglichkeit, eine Region oder ein Land zu entdecken: Das Internet. Dänemark hat daraus ein ganzes Programm gemacht.
Dänemark bei Touristen beliebt
Deutschlands nördlicher Nachbar Dänemark steht als Synonym für Urlaub im Ferienhaus, möglichst mitten in den Dünen an Ostsee oder Nordsee. Doch auch andere Ziele sind für Urlauber aus aller Welt interessant, wie die jüngste vorläufige Statistik der dänischen Touristiker zeigt.
Typisch dänische Gerichte
Die Dänen sind international als besonders glückliches Volk bekannt. Eine der Ursachen ist bestimmt der hohe Wert der Gastronomie. Kopenhagen gilt international als Gourmettempel. Auch zahlreiche dänische Gerichte gehören dazu.