Kunst des 20. Jahrhunderts im Kunstmuseum Kolding

Kunst des 20. Jahrhunderts im Kunstmuseum Kolding
Kunst des 20. Jahrhunderts im Kunstmuseum Kolding
(2) Bewertungen: 1

(Kolding / vdk) Noch bis zum 28. Februar 2010 läuft im Kunstmuseum Trapholt im dänischen Kolding (Hotel Kolding) die große Herbstausstellung mit dem Titel „Kærlighed ved første blik - Moderne kunst fra Sammlung Würth (Liebe auf den ersten Blick – Moderne Kunst aus der Sammlung Würth).

Die verschiedenen Werke namhafter Künstler nehmen den Besucher mit auf eine Reise durch die internationale Kunstszene des 20. Jahrhunderts. Ob europäische oder amerikanische Malerei, hier ist für jeden etwas dabei, und die Namen der Künstler lesen sich wie das „Who ist who“ der modernen Kunstgeschichte: Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Edward Munch, Camille Pissaro, René Magritte oder Georg Baselitz, um nur einige der berühmten Maler zu nennen, deren Werke in Trapholt zu bewundern sind.

Gleichzeitig hat sich die Ausstellung zur Aufgabe gemacht, anhand der verschiedenen Stilrichtungen den enormen technischen, politischen und gesellschaftlichen Wandel im Verlauf des 20. Jahrhunderts aufzuzeigen. Von dieser Dynamik blieb auch die Kunst nicht unberührt. Die Bandbreite der künstlerischen Stilrichtungen in der Ausstellung reicht daher vom Impressionismus über den Expressionismus hin zum Surrealismus, der Op-Art oder Pop-Art.

Liebhaber der modernen Kunst werden begeistert sein. Und die Liebe zur modernen Malerei war es letztendlich auch, die den Unternehmer Reinhold Würth veranlasste, mit viel Sorgfalt und Leidenschaft eine der weltweit größten Privatsammlungen anzulegen. Daher auch der Titel „Liebe auf den ersten Blick“. Alle Exponate dieser Ausstellung entstammen der Sammlung Würth, insgesamt 12.000 Werke, von denen jedoch nur ein Teil in Kolding ausgestellt ist.

Der Eintritt ins Kunstmuseum Trapholt beträgt 70 Kronen (ca. 9,50 Euro) und ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr, mittwochs bis 20 Uhr möglich. Weitere Informationen: Trapholt, Æblehaven 23, 6000 Kolding, Tel: +45 7630 0530.

Text: VisitDenmark

Datum: 26.10.2009

Deine Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll):  

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Dänemark von zuhause entdecken
Das, was bisher als Ergänzung oder Vorwegnahme der Wirklichkeit galt, ist bis auf weiteres die einzige Möglichkeit, eine Region oder ein Land zu entdecken: Das Internet. Dänemark hat daraus ein ganzes Programm gemacht.
Dänemark bei Touristen beliebt
Deutschlands nördlicher Nachbar Dänemark steht als Synonym für Urlaub im Ferienhaus, möglichst mitten in den Dünen an Ostsee oder Nordsee. Doch auch andere Ziele sind für Urlauber aus aller Welt interessant, wie die jüngste vorläufige Statistik der dänischen Touristiker zeigt.
Typisch dänische Gerichte
Die Dänen sind international als besonders glückliches Volk bekannt. Eine der Ursachen ist bestimmt der hohe Wert der Gastronomie. Kopenhagen gilt international als Gourmettempel. Auch zahlreiche dänische Gerichte gehören dazu.