Auszeichnung für Golf Resort in Ostjütland

Auszeichnung für Golf Resort in Ostjütland
Auszeichnung für Golf Resort in Ostjütland

Die Ostseeküste wird bei Golf-Sportlern und Golf-Urlaubern immer beliebter. Dänemark-Urlauber mit einem Faible für Golf können jetzt in Ostjütland auf einem Golfplatz spielen, der kürzlich den Titel „Best New International Golf Course 2008“ der Fachzeitschrift Golf Magazine verliehen bekam: dem Lübker Golf Resort in Djursland.

(Nimtofte/vdk) Der beste neue Golfplatz des Jahres 2008 liegt in Dänemark. Die amerikanische Fachzeitschrift Golf Magazine verleiht dem kürzlich eröffneten Lübker Golf Resort im ostjütländischen Djursland in seiner Ausgabe vom Januar 2009 den begehrten Titel „Best New International Golf Course 2008“.

Bei der Auszeichnung, die als der Oskar der Golfwelt gilt, verwies die dänische Top-Anlage andere Neueröffnungen wie den schottischen Platz The Castle in St. Andrews auf die Plätze. Das Lübker Golf Resort bietet auf insgesamt 200 Hektar gleich zwei Golfplätze, ein 27-Loch-Meisterschafts-Green und einen Academy Course genannten 9-Loch-Platz für Anfänger.

Entworfen wurde das internationale Fairway vom amerikanischen Platzarchitekten Robert Trent Jones II. Angeschlossen sind moderne Designunterkünfte für einen entspannten Aktivurlaub. Weitere Information: Lübker Golf Resort, Lübker Allé 121, DK-8581 Nimtofte, Tel. 0045-38408000, www.lubker.com. Allgemeine Dänemark-Reiseinformation: www.visitdenmark.com.

Text: VisitDenmark

Datum: 10.02.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Dänemark im Sommer: Vorteile für Urlauber
Deutschlands nördliches Nachbarland ist gleichzeitig eines der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber. Dänemarks Tourismusindustrie ist ebenso wie in fast allen Ländern durch die Corona-Krise schwer getroffen. Die dänische Regierung hat nun ein Vorteilspaket geschnürt, von dem auch die Urlauber profitieren.
Dänemarks letzte Glashütte wird Museum
Das nördliche Nachbarland weist zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Magneten für Besucher auf. Dazu gehören unter anderem das Legoland in Billund, die Kleine Seejungfrau und das Tivoli in Kopenhagen, die Schlösser Amalienborg und Kronborg, der Safaripark in Knutenborg oder das Kap Skagen. Nun bekommt diese Reihe Zuwachs.
Wieder Urlaub in Dänemark
Das nördliche Nachbarland hat für viele Deutsche einen besonderen Reiz. Vielgestaltige Natur, lange Küsten, freundliche Menschen als Gastgeber und zahlreiche komfortable Ferienunterkünfte, vor allem Ferienhäuser. Das alles ist ab 15. Juni wieder möglich